Inszenierung durch Lichtdesign

Lichtideen für Ihre Projekte

Das Medium Licht bietet unbegrenzte Möglichkeiten. Wir zeigen Ihnen hier ein paar Beispiele über den Einsatz von Lichtplanung in verschiedenen Bereichen. Lassen Sie sich verführen von den zahlreichen Effekten und Stimmungen, die mit dem richtigen Lichtdesign erzeugt werden können.

Mit Hilfe modernster Lichtsteuerungen können natürliche Atmosphäre geschaffen werden, die das subjektive Wohlgefühl eines Sonnentages erzeugen. >>> erfahren Sie mehr über Lichtsteuerungen

Licht zum Wohnen

Durch den Einsatz von Strahlern, Downlights und Wandleuchten in Kombination mit einer elektronischen Lichtsteuerung können Lichtszenen für den Wohnbereich programmiert werden. So sind in einem Raum je nach Wunsch Lichtszenarien mit unterschiedlichen Lichtstimmungen abrufbar.

Lichtgestaltung für Fassaden

Gebäude lassen sich durch eine auf die Architektur abgestimmte Beleuchtung hervorheben und sie erhalten somit bei Nacht ein ganz andere Ausstrahlung.

Lichtideen für den Ladenbau

Im Ladenbau sind Lichtakzente sehr wichtig. Im Schaufensterbereich können diese mit HIT-Strahlern oder Niedervolt-Spots erzeugt werden. Als Grundbeleuchtung dienen Downlights oder Strahler zur optimalen Ausleuchtung der Produkte. Gutes Licht wirkt sich positiv auf das Kaufverhalten der Kunden aus.

Beleuchtung für die Gastronomie

Angenehme Atmosphären werden in Restaurants, Bistros und Loungebereichen durch warme Lichtfarben geschaffen. Der Gast soll sich bei sanften Licht in gedimmter Form wohlfühlen und entspannen.

Lichtplanung und Lichtdesign für das Büro

Durch direktes und indirektes Licht entsteht am Arbeitsplatz eine angenehme Atmosphäre. Durch die richtige Lichtplanung und die richtige Beleuchtung ist der Mitarbeiter motiviert und leistungsfähiger. Dies haben zahlreiche Studien bewiesen.

Das richtige Licht für Galerien

In Museen und Galerien werden die Exponate mit Spots in Szene gesetzt. Die Beleuchtung soll den Betrachter auf das wesentliche lenken und die Skulpturen und Gemälde betonen.

Licht für Präsentationen

Bei der Präsentation von Produkten und Gebäuden spielt die Lichtplanung eine entscheidende Rolle. Die Beleuchtung sollte stets in die Architektur integriert werden.

Licht in Großräumen und Hallen

Mit Lichtbändern und indirekten Lichtquellen können individuelle Grundbeleuchtungen geschaffen werden. Anwendungen dieser Leuchten sind z.B. Warenhäuser, Flughäfen, Werkshallen, Krankenhäuser und Großraumbüros.

Lichtinszenierungen für Shows und Events

Lichtspiele mit Farben und Projektionen für Shows, Messen, Gebäude und Präsentationen jeglicher Art erzeugen einen hohen Erinnerungswert bei den Betrachtern.

Wellnessbeleuchtung

Wellness ist nach wie vor ein ganz großes Thema. Bei der Lichtplanung ist darauf zu achten, dass die Beleuchtung blendfrei und akzentuiert eingesetzt wird. Der Mensch möchte sich wohlfühlen und vom Alltag abschalten und entspannen.